Alle Beiträge von HSV Rheydt

Zum Jahresabschluss

Liebe Sportler*Innen und Freund*Innen des HSV Rheydt 1909 e.V.,

Eure Vorsitzenden und der gesamte Vorstand lässt es sich nicht nehmen euch allen in der jetzt schwierigen Zeit die allerbesten Wünsche für die kommende Zeit mit auf den Weg zu geben.

Eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise eurer Familien, ebenfalls einen schönen Wechsel ins Jahr 2021, in der Hoffnung alle bald wiederzusehen.

Gesund und munter werden wir die Herausforderungen schaffen, die sich uns jetzt noch stellen.

Für den gesamten Vorstand Detlef Hardcastle

Clickerseminar mit Ralf Kamp (15./16.01.2022)

Hiermit laden wir euch herzlich zu unserem Seminar am 15./16.01.2022 mit Ralf Kamp auf unserer Platzanlage ein. Das Thema wird „Clickertraining“ sein und wird sich über beide Tage ziehen, eine Teilnahme an nur einem Tag ist daher leider nicht möglich.

Aktuell sind alle Teilnehmerplätze mit Hund vergeben!!!

Der Clicker als einziges Ausbildungsmittel und der faszinierende Einsatz im Hundetraining. Der Clicker hat seit einigen jahren eine Revolution in der Hundeausbildung eingeläutet. Im Rahmen der Theorie gehen wir auf folgende Punkte ein:

  • Einführung zum Clicker, was passiert überhaupt beim Hund?
  • Handhabung in der Hundeausbildung
  • Vorteile des Clickers gegenüber anderen Ausbildungsmitteln
  • Aufbau von Übungen mittels Clicker
  • Einsatz des Clickers bei aggressiven und ängstlichen Hunden

Der Hund sollte bereits angeclickert sein, damit der Reflex vorhanden ist. Somit können wir den Clicker im Rahmen des Trainings nutzen und trainieren den Aufbau der einzelnen Übungen. Hier gehen wir ganz gezielt auf den Trainingsstand und eventuelle Probleme des jeweiligen Teams ein.

An beiden Tagen beginnen wir nach einem gemeinsamen Frühstück um 10 Uhr mit dem Seminar.

mit Hundohne Hund
Teilnahmegebühr110,00 €50,00 €
Teilnehmerzahl12unbegrenzt

Anmelden könnt ihr euch bei Kerstin Klempert-Jansen unter turnierhundsport@hsv-rheydt1909.de. Ihr erhaltet dann von ihr einen Anmeldebogen mit allen weiteren Infos zur Zahlung etc. und sendet diesen unterzeichnet zurück.

Das Seminar dient im DSV zum Erhalt des SKNs.

Wir freuen uns auf ein lehrreiches Wochenende mit Ralf!

BH-Prüfung 17.10.2020

Vergangenen Samstag den 17.10.2020 fand auf unserer Platzanlage eine Begleithundeprüfung statt.

11 Mensch-Hund Teams gingen an den Start, davon 8 Teams vom HSV Rheydt 1909. Manch einer der Starter war doch sehr aufgeregt, doch konnten alle unter den Augen des Richters Günter Wiltzer gute Leistungen in der Unterordnung abrufen. Danach ging es zum Außenteil in den Stadtwald.

Alle Teilnehmer haben bestanden. Und dann gab es noch dickes Lob vom Richter, das alle Teams so gut vorbereitet worden sind.

Einen herzlichen Glückwunsch an:

Unsere Starter

  • Cati mit Carlos (THS)
  • Claudia mit Kalle (THS)
  • Bärbel mit Berti (Agility)
  • Ulrike mit Trolli (THS)
  • Lara mit Lia (THS)
  • Nicole mit Freddy (THS)
  • Tobias mit Jack (THS)
  • Elena mit Enrico (THS)

Und natürlich auch an die 3 Starter aus anderen Vereinen:

  • Natalie mit Sammy
  • Melanie mit Smilla
  • Asin mit Scottie

BH-Prüfung HSF Gangelt

Am 10.10.2020 haben sich zwei unserer Teams nach Gangelt aufgemacht. Es stand die Begleithundeprüfung für David & Nala sowie für Nina & Bella an.

Leider war die liebe Nala super abgelenkt vom fremden Umfeld und musste nach Frauchen Ausschau halten, die ihrem Mann die Däumchen von der Zuschauerbank drücken musste. So hat Nala David erst mal kurz stehen gelassen und die Arbeit eingestellt. Lieb wie wir unseren Richter Heinz Galonska kennen, durfte David im Anschluss aber nochmal neu starten (Frauchen hatte sich dann inzwischen außer Sichtweite im Vereinsheim positioniert 😀 ). Dieses Mal lief dann aber alles glatt und die beiden haben den Innenteil bestanden.

Bella hat mit Nina tolle 55 von 60 Punkten erhalten und durfte somit ebenfalls in den Außenteil. Hier war bei beiden Hunden keine Schwierigkeit zu erwarten, sind die beiden doch super verträglich und gehen souverän mit Alltagssituationen um.

Am Ende hieß es „Bestanden“ für beide Teams und auf in eine erfolgreiche Sportkarriere! Beide Teams laufen bei uns Agility, Bella ist zudem bereits erfolgreich im Rally Obedience gestartet.

Herzlichen Glückwunsch euch beiden 🙂

Die Bilder wurden vom HSF Gangelt gemacht.

RO-Turnier in Alsdorf

Auch zwei RO-Teams waren am letzten Wochenende unterwegs. Am Samstag ging es für Elena mit Bella und Nina mit Bella (nein, es sind zwei verschiedene Bellas 😀 ) zum RO-Turnier beim MV Alsdorf-W-Busch.

Elena ging in Klasse 1 an den Start. Leider gingen vorher ein paar Dinge schief, die Anreise lief nicht optimal und dann war auch noch der Wurm drin. Trotzdem konnten die beiden noch 78 Punkte und ein G mit nach Hause nehmen.

Nina hatte heute ihre Prüfungs-Premiere! Souverän haben die beiden volle 100 Punkte bei den Beginnern mit nach Hause genommen und damit den 2. Platz belegt sowie den Aufstieg in die Klasse 1 geschafft.

Ganz herzlichen Glückwunsch euch beiden!

1. Hoopers-Turnier bei uns

Gestern haben wir unser 1. Hoopers-Turnier ausgerichtet. Da wir bisher auch noch keine Chance hatten ein Turnier in einem anderen Verein zu besuchen und die Organisation anzuschauen, haben wir einfach mal mit dem Schlimmsten gerechnet und viele Pannen befürchtet. Der Drucker hat nach der Mittagspause mal kurz den Streik angetreten und die Software hatte einen kleinen Fehler, beides konnte aber zeitnah wieder behoben werden. Einzig die Lautsprecheranlage hat uns komplett hängen gelassen!

Tatsächlich lief der Tag aber ansonsten sehr harmonisch und fehlerfrei! Die Starter konnten tolle Läufe zeigen, einige sicherten sich den Klassenaufstieg und die Stimmung war sehr entspannt.

Wir danken nochmal ganz herzlich unserer Richterin Sabine Richarz auch für die tolle Unterstützung im Vorfeld und die interessanten Parcours für die Starter 🙂

Hier ein paar Schnappschüsse, die unsere Nina zwischen ihrem Arbeitsdienst immer mal geschossen hat. Einen Link zu den professionellen Fotos der Fotografin Diana Jäger stellen wir hier demnächst noch ein!

Sparkassenförderung

Die Zeit der Kontaktsperre ist für alle Menschen eine harte Zeit gewesen. Auch wir Vereine wurden von den Einschränkungen hart getroffen. Nicht nur der Trainingsbetrieb musste wochenlang ruhen, auch die fest eingeplanten Turniere und damit wichtige Einnahmen fielen für viele Vereine aus. Gerade kleinere Vereine, wie wir Hundesportvereine, haben hier teilweise wirklich hart zu knabbern.

Um die örtlichen Vereine in dieser harten Zeit zu unterstützen, hat die Stadtsparkasse Mönchengladbach Fördergelder vergeben. Wir dürfen uns zu den Glücklichen zählen!!

Letzte Woche fand die offizielle Scheckübergabe statt. Wir freuen uns wirklich sehr und wollen uns auf diesem Wege auch nochmal ganz herzlichen bei der Stadtsparkasse für die Fördersumme von 1.000 € bedanken!!

Begleithundeprüfung 2020

Hiermit laden wir euch ganz herzlich zu unserer diesjährigen Begleithundeprüfung ein!

Termin: 17.10.2020

Leistungsrichter: Günter Wiltzer

Turnierort: Platzanlage Pongser Kamp 4, 41239 Mönchengladbach

Meldebeginn: sofort

Startgebühr: 15,00 €

Meldestelle: turnierhundsport@hsv-rheydt1909.de

Wir bitten um Verständnis, dass bei einer Absage des Startplatzes keine Rückerstattung der Meldegebühr mehr möglich ist.

Mit Abgabe der Meldung erklärt Ihr Euch damit einverstanden, dass wir Eure Daten speichern, verarbeiten, in Ergebnislisten veröffentlichen und an den Verband DSV weiterleiten. Des Weiteren stimmt Ihr der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, welches im Rahmen der Veranstaltung ggf. von Euch erstellt wird, auf unserer Homepage und den sozialen Medien zu.

Wir freuen uns auf viele motivierte Starter und gute Leistungen.

Für Getränke wird wie üblich zu moderaten Preisen gesorgt. Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften wird es keinen Verkauf von Speisen geben.

Euer HSV Rheydt 1909 e.V.

Fun-Turnier der THS-Abteilung

Am 27.07.2020 haben wir, die THS-Abteilung des HSV Rheydt, ein vereinsinternes Fun-Turnier veranstaltet, bei dem insgesamt 7 Teams an den Start gegangen sind.

Dabei ging es nicht nur darum, mal wieder unter Aufregung und nicht den üblichen Trainingsbedingungen mit dem Hund an den Start gehen zu können, sondern auch Spaß und Abwechslung im Gegensatz zum wöchentlichen Training zu haben.

Zusätzlich konnten auch unsere Anfänger, die noch keine Begleithundeprüfung abgeschlossen haben, Erfahrungen sammeln und ihre Leistungen zeigen, die sie bis jetzt erarbeitet haben.

Anschließend wurde dann noch schön zusammen der Nachmittag verbracht, mit Essen und Unterhaltungen, das während der strengeren Corona-Maßnahmen, nicht möglich war.

Insgesamt war der Nachmittag rundum gelungen und wurde mit viel Spaß und guten Ergebnissen beendet!

Da am Folgetag, dem 26.07.2020, das erste Turnier dieses Jahres im Zusammenhang mit einer Begleithundeprüfung stattfand, wurde auch nochmal allen Startern Mut zugesprochen und Erfolg gewünscht.

Auch hier können wir allen vier Mensch-Hund-Teams, Stephanie mit Quinn, Petra mit Daria, Maike mit Grace und Kerstin mit Sue, zu einer erfolgreich bestandenen BH gratulieren.

Danke für die tolle Organisation des Fun-Turniers, den Fotografen, die mal wieder wunderschöne Bilder gemacht haben, unserem Richter Detlef, der fair bewertet hat und von mir (Corinna) persönlich nochmal vielen lieben Dank für die schöne Überraschungsfeier, sodass mir mein vorläufiger „Abschied“ noch viel schwerer fällt als zuvor!!!