Archiv der Kategorie: Sportarten

Turnierwochenende SH Dogsport Arena

Am letzten Wochenende hat der MV Alsdorf-W-Busch ein Turnierwochenende in der SH Dogsport Arena veranstaltet.

Samstag stand Rally Obedience an. Hier hatte unsere Andrea mit Malina ihren ersten Start in der Klasse 2. Mit tollen 86 Punkten erreichten sie den 8. Platz unter Richterin Sandra Vonderstein.

Sonntag ging es dann im Agility weiter und wir hatten 3 Teams am Start.

Annette & Lissie und Sarah & Raja hatten ihren ersten bzw. zweiten Start in der A1! Beide konnten den Parcours mit zwei Verweigerung und den Plätzen 9 und 7 beenden.

Binca ist mit Yaela in der A2 gestartet. Leider haben die beiden ein Dis erlaufen.

Richter war Dietmar Pantel und er hatte schöne und mittelschwierige Parcours im Gepäck.

Vielen Dank an den Verein für das tolle Turnierwochenende 🥰

Malina trägt ihre Schleife zu Recht mit Stolz!

THS Turnier in Meerbusch-Kaarst

Am Sonntag sind Claudia mit Kalle und Yvonne mit Griffin in Meerbusch/Kaarst beim Weckmann Turnier gestartet.

Claudia wollte mit Kalle, nach langer Pause , mal wieder auf einem Turnier im VK1 starten. Die beiden haben gezeigt was für ein tolles Team sie sind und haben eine tolle Unterordnung mit 56/60 Punkten gezeigt und bei dem Sportteil einen fehlerfreien Lauf hingelegt mit insgesamt 243 Punkten und somit ihre erste Qualifikation erlaufen.
Claudia hat den 1. Platz in ihrer AK belegt, aber auch den 1. Platz aller 14 weiblichen Teilnehmerinnen aller AK’s im VK1.
Herzlichen Glückwunsch Claudia und Kalle.
Das war mega toll gerockt.

Yvonne und Griffin haben heute auch einen guten Tag gehabt und eine schöne Unterordnung,mit kleinen Schönheitsfehlern gezeigt und wurden mit 55/60 Punkten belohnt und haben auch ein fehlerfreien Lauf im VK2 mit insgesamt 262 Punkten absolviert.
Auch hier gab es dafür den 1. Platz in ihrer AK und ihre zweite Qualifikation für den Aufstieg in den VK3.

Die beiden wurden auch tatkräftig unterstützt von den beiden Teammitgliedern Detlef und Lea. Schön, das ihr da wart.

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden 🎊
Weiter so!

THS-Turnier in Wesel

Gestern durfte Yvonne, nach sechs Monaten Pause, endlich wieder mit Piet an einem Turnier in Wesel Am Jäger teilnehmen. Sie gingen direkt als Erster an den Start und das war auch ihr Glück, weil danach in einer nahe gelegenen Schießanlage das Training begann. Leider vergaß Yvonne einmal das Anhalten und das Vorsitzen von Piet nach dem Abruf war zweimal etwas schräg, das kostete Punkte. Beide gingen aber trotzdem mit 55 von 60 Punkten sehr zufrieden vom Platz. Pia sollte eigentlich als Zweite mit Mila an den Start, aber aufgrund der Schießerei sagte Pia die Unterordnung direkt ab, weil Mila auch viel zu verängstigt war um auf den Platz zu gehen.

Aufgrund ihrer Fußverletzung stand fest, das Pia und Mila am Sportteil nicht teilnehmen können. Werd schnell wieder fit Pia! 🍀

In einer Schießpause wagte es Yvonne dann doch noch mit Piet am Sportteil noch teilzunehmen. Die beiden zeigten einen schönen Sechs Sprung, aber im Slalom zeigte Piet leider keine Freude und blieb weit hinten und ließ auch ein Tor aus, dafür gab er einmal in der Hindernisbahn richtig Gas und zeigte eine tolle Leistung beim zweiten Durchgang ließ er aber das erste Hindernis aus. Trotz allem haben sie in ihrer Altersklasse den ersten Platz mit 236 Punkten erreicht.

Beim nächsten Mal wieder mit etwas mehr Speed 🏃‍♀️

BH-Prüfung 2022

Am 16.10. durften wir 9 Teams unter Leistungsrichter Egon Üffing mit einem Mondioring-Richteranwärter aus dem swhv in unsere jährliche Begleithundeprüfung schicken. Das Wetter hat uns nach ein paar regnerischen Tagen nicht enttäuscht und die Sonne rausgelassen. So konnten wir also nach einem gemeinsamen Frühstück um 10 Uhr mit den Unterordnungen starten. Hier blieben manche Teams hinter ihren Trainingserfolgen, es wurden aber auch viele sehr schöne Leistungen gezeigt, sodass alle Teams die Unterordnung bestehen konnten.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es nach draußen. Mit tatkräftiger Unterstützung durch die Besucher und Helfer konnten alle wichtigen Elemente des Außenteils geprüft werden. Hier zeigten die Hunde wie alltagsfest sie sind, sodass alle Teams am Ende erfolgreich ihre Begleithundeprüfung abschließen konnten.

Einen herzlichen Glückwunsch nochmal und viel Erfolg bei eurer zukünftigen Sportlaufbahn 🙂

  • Jasmin mit Bibi – Rheydt (THS)
  • Celine mit Lotte – Rheydt (THS)
  • Juliane mit Tilda – Rheydt (THS)
  • Jessica mit Benji – Rheydt (RO)
  • Annette mit Lissie – Rheydt (RO)
  • Dieter mit Skadi – Rheydt (RO)
  • Sabrina mit Nola – SV
  • Birgit mit Luna – Underdogs (THS)
  • Alina mit Mogli – Underdogs (THS)

DHV Deutsche Meisterschaft THS 2022

Die dhv Deutsche Meisterschaft im THS in Apolda ist vorüber.

Pia und Socke starteten in den Wettkampf mit 48 Punkten in der Unterordnung. Die technischen Übungen hat die kleine Socke alle brav gemacht, aber unten den strengen Augen eines DM-Richters mussten leider einige Pünktchen wegen Unsauberheiten abgezogen werden.

Mit schnellen, fehlerfreien Läufen im Sportteil konnten die beiden sich aber wieder etwas vorkämpfen und mit 259 Punkten den 19. Platz in der starken Altersklasse 19w erreichen.

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden! 🙂

DSV Meisterschaft RO 2022

Am 21.08. hatten wir die Ehre die diesjährige DSV Verbandsmeisterschaft auszurichten und durften gleich 8 Teams ins Rennen schicken. Obwohl die Vorbereitungen teils etwas chaotisch liefen, lief am Tag der Meisterschaft alles glatt und wir konnten eine tolle Meisterschaft genießen.

Obwohl nicht bei allen Teams alles wie gewohnt saß, sind wir mit den Ergebnissen mehr als zufrieden!

Senioren:

  • Gisela mit Fairy – 100 Punkte – Platz 1
  • Elena mit Bella – 90 Punkte – Platz 3

Klasse 1:

  • Andrea mit Malina – 66 Punkte – Platz 9

Klasse 3:

  • Dieter mit Elesse – 98 Punkte – Platz 1 & Verbandsmeister
  • Gisela mit Jade – 92 Punkte – Platz 6
  • Nina mit Bella – 85 Punkte – Platz 8
  • Nina mit Luna – 83 Punkte – Platz 10
  • Dieter mit Rose – 82 Punkte – Platz 11

Wir freuen uns damit auch direkt 5 Teams zur dhv Deutschen Meisterschaft im November schicken zu dürfen.

Gleichzeitig verabschieden sich unsere beiden Senioren-Hunde Bella und Fairy von der Turnierbühne und genießen ihren Ruhestand mit dem einen oder anderen lockeren Training.

Vielen, vielen Dank auch nochmal an unsere Sponsoren, die durch ihre Teilnehmergaben zu einem Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben:Sporthund, Kynos Verlag, Melli4Dogs.com, Fressnapf Deutschland, BELCANDO, Alphaspirit, HappyDog, Bosch

Sommer-ROT 2022

Gestern haben wir unser diesjähriges Sommer-ROT durchgeführt und durften Nicolle Hollickas erste Richter-Anwartschaft begleiten. Das hat sie wirklich toll gemacht und wir hoffen, dass sie schon bald alle Anwartschaft erfolgreich absolvieren kann und uns als Richterin zur Verfügung steht.

Der Wettergott war uns gut gesinnt und hat uns angenehme Temperaturen um die 20 Grad mit kleinen Wölkchen geschickt, die Teams haben alle tolle Leistungen gezeigt und die Richterinnen hatten viele Punkte im Gepäck! Ein rundum gelungener Turniertag.

Auch einige Teams aus den eigenen Reihen sind gestartet und konnten viele Punkte und Qualis sammeln:

Senioren:

  • Gisela mit Fairy – 90 Punkte
  • Elena mit Bella – 87 Punkte

Beginner:

  • Nina mit Fly – 89 Punkte
  • Annette mit Lissie – 85 Punkte

Klasse 1:

  • Pia mit Socke – 100 Punkte
  • Andrea mit Malina – 99 Punkte
  • Elena mit Enrico – 99 Punkte
  • Jenny mit Tabsy – 63 Punkte

Klasse 3:

  • Gisela mit Jade – 94 Punkte
  • Nina mit Bella – 94 Punkte
  • Nina mit Luna – 94 Punkte

Herzlichen Glückwunsch allen Startern und wir sehen uns hoffentlich bald zu unserem nächsten ROT wieder!

THS-Verbandsmeisterschaft 2022

Am Sonntag ging es für Pia und Socke zur diesjährigen Verbandsmeisterschaft nach Wesel. Schon früh waren Pia und “Motivator” Yvonne unterwegs, um bei schönsten Sonnenschein das Turnier zu starten.

Los ging es mit der Unterordnung. Socke lief eine gute Unterordnung. Einmal waren sich beide bei einem Winkel und dann bei einer Grundstellung nicht einig. So gab es für Pia und Socke tolle 58 von 60 Punkten! 🙂

Im anschließenden Sportteil war es schon sehr warm. Pia und Socke liefen einen schönen Sportteil zusammen. Endlich klappte die Tonne in beiden Läufen. Leider ließ Socke im ersten Hindernislauf den Hochweit aus.

Am Ende des Tages konnten sich die beiden über 261 Gesamtpunkte und eine Quali für die Deutsche Meisterschaft freuen

Super gemacht! 🙂

RO-Anfängerworkshop 2022

Unser erster RO-Anfängerworkshop neigt sich dem Ende zu und viele der Teams haben schon eine enorme Entwicklung gemacht! Toll zu sehen wie viel Spaß die Hund-Mensch-Teams bei der Arbeit haben und wir sind gespannt wie viele im Anschluss am Ball bleiben und unsere Grasshoppers-Gruppe verstärken werden. Einige haben sogar schon die ersten Turnier-Ambitionen geäußert

🥰

Leider waren in der letzten Stunde nicht alle Teams da, sodass wir nicht von allen Fotos haben, aber das schaffen wir schon noch

😉

Lieben Dank auch nochmal an unsere Trainer*innen Nina, Dieter und Elena für euren zusätzlichen Einsatz neben dem normalen Training einen Kurs anzubieten

❤️

THS-Turnier Kückhoven 30.04.2022

Heute ging es für unsere THS’ler wieder nach Kückhoven zum Turnier.

Yvonne musste ihren Start mit Griffin leider im Vorfeld zurückziehen, da sie sich im Urlaub leider eine Fußverletzung zuzog. Gute Besserung an dieser Stelle und werd schnell wieder fit 😘🍀

Los ging es mit dem Pilotprojekt Sprintvierkampf, den Bianca und Yaela direkt mal ausprobieren wollten. Mit einem fantastischen Sprint über 1km kamen beide nach 3:53 Min ins Ziel.

Danach ging es weiter mit den Unterordnungen. Hier konnte Pia mit Socke im VK 3 ganz tolle 57 Punkte mitnehmen. Wenn nicht nur die unbewusste Hilfe gewesen wäre…😄

Kurz danach mussten Pia und Socke auch ihren Sportteil absolvieren. Super-Socki lief wieder souverän und somit erreichten beide eine Gesamtpunktzahl von 260 🤩

Bianca und Yaela liefen einen schönen Sportteil und kamen auf 248 Punkte. Ein super Einstand. Beim nächsten mal geht noch mehr 💪🥈

Pia und Mila liefen noch die Hindernisbahn. Im ersten Lauf nahm Mila alle Geräte, leider kollidierte sie mit der Sonne. Im zweiten Lauf ließ sie dann leider die Tonne aus. Trotzdem gut gemacht 🥈👍

Im anschließenden CSC lief Pia mit Mila noch in der Mannschaft mit Kerstin&Sue und Steffi & Quinn. Mit 2 tollen Läufen erreichten sie am Ende in einer Zeit von 76,11 sek den 3. Platz 🥉

Es war ein toller Tag, jetzt geht es weiter ans Training ☺️🏃‍♀️🐕💪 ,

Weitere Bilder zum Turnier findet Ihr hier: